Last-Minute-Tor sichert Punkt beim SV Urfahr

20.08.2018 | Kommentare (0)

Spielbericht

Datum: So 19.08.2018 17:00Linz (Urfahr-Platz)
SV Urfahr

1 : 1

(0 : 0)

FC Stahl Linz
SV Urfahr
FC Stahl Linz

Nr.Startelf SV UrfahrTore
T
Florian Niedermayr
2
Bastian Wittmann
4
Rainhard Jandl
5
Anton Cucurov
6
Sajad Ali Rezai
8
Alexander Reiterer (K)
9
Stephen Nyamedor
10
Pascal Dochnal 1
11
Arman Mukaelijan
14
Dominik Lang
15
Gernot Hauzenberger

Nr.Ersatzsp. SV UrfahrTore
ET
Timo Bloch
12
Marco Sageder
13
Abidin Bag
16
Martin Kepplinger

Spielverlauf

Gelbe Karte
Spielerwechsel
Spielerwechsel
Tor
Gelbe Karte
Spielerwechsel
0'
45'
90'

Details

SR: Michael Rumetshofer
Min.Ereignis
31 FC Stahl Linz Gelbe Karte Tomas Bukovina [Foul]
37 FC Stahl Linz Gelbe/Rote Karte Tomas Bukovina [Foul]
40 SV Urfahr Gelbe Karte Pascal Dochnal [Foul]
57 SV Urfahr Spielerwechsel Abidin Bag (Gernot Hauzenberger)
67 SV Urfahr Spielerwechsel Martin Kepplinger (Dominik Lang)
73 SV Urfahr Tor Pascal Dochnal [zum 1:0]
78 SV Urfahr Gelbe Karte Sajad Ali Rezai [Unsportl.]
86 FC Stahl Linz Gelbe Karte Sercan Ulusoy [Foul]
87 SV Urfahr Spielerwechsel Marco Sageder (Abidin Bag)
91 FC Stahl Linz Tor Muamer Göktas [zum 1:1]
92 FC Stahl Linz Gelbe Karte Ercan Bozdak [Foul]


Weiter zum Bericht...   

In der brütenden Urfahraner Hitze mussten Trainer Schmoll und sein Team auf etliche Stammkräfte verzichten. Kurzfristig fiel auch noch Abwehrspieler Gökhan Mahsenoglu aus und zu allen Überdruss bekam mit Tomas Bukovina  ein weiterer Abwehrspieler in Minute 37 die Ampelkarte. Trotz dieser Umstände, konnte unsere Elf in Unterzahl das nicht sehr hochklassige Match offen gestalten und sich auch gute Möglichkeiten erarbeiten. Der SV Urfahr hatte zwar mehr Ballbesitz und auch einige Tormöglichkeiten, konnte aber wenig damit anfangen - Mit einer Ausnahme - In der 73. Spielminute konnte Pascal Dochnal einen schönen Angriff zur 1:0 Führung der Heimmannschaft abschließen. In der Nachspielzeit konnte jedoch  Alexandru-Gheorghe Ionut einen tollen Angriff über links starten und Mustergültig zu unserer Strafraumkobra Muamer Göktas  abspielen, der aus kurzer Distanz zum 1:1 einnetzen konnte. Fast glückte sogar noch zum Schluss der Siegestreffer aber eben nur fast.

Kommentare


Noch keine Kommentare vorhanden.

Spielerauswahl