Nächstes Spiel - Sa 29.07.2017 18:00 Sportpark Pichling
FC Stahl Linz
KM: 18:00 DownloadPDF
Union Lasberg
FC Stahl Linz
Zeit bis zum nächsten Spiel
Union Lasberg
  • 11862
  • 11888
  • 11883
  • 11868

Vorbereitung auf die neue Saison: Zwei Trainingseinheiten und erstes Testspiel wurden absolviert

09.07.2017 | Kommentare

Aufgrund vieler neuer Spieler wurde bereits mit 5. Juli der Start für die Vorbereitung festgelegt. Obwohl so kurzfristig nicht alle unsere Spieler zu erreichen waren und einige in die Fänge des ehemaligen Spielgemeinschaftspartners Askö Westbahn gerieten und nun in deren sehr fragwürdigen Netz zappeln, konnte Trainer Endrico Schmoll  zu den ersten zwei Trainingseinheiten jeweils knapp 30 Spieler begrüßen.

 

Trotz vieler neuer Gesichter und klarer konditioneller Defizite bei so manchen Spielern waren die ersten Trainingsstunden bereits sehr Aufschlussreich und jeder gab sein Bestes. 

Erster Test bei Askö Dionysen Traun 
 

Am Samstag war es dann soweit. Eine neuformierte Mannschaft (viele Akteure fehlten noch) durfte beim Testspiel gegen Dionysen sein Können unter Beweis stellen und konnte überraschenderweise sehr gut mithalten. 60 Minuten sah man dabei kaum einen Klassenunterschied und viele Möglichkeiten auf beiden Seiten. Erst in der Schlussphase der Begegnung konnte sich Askö Dionysen/Traun einen spielerischen Vorteil erspielen und einen klaren Sieg fixieren. Ungeachtet des Spielresultats kann man von den spielerischen 90 Minuten sehr viel positives ableiten. Jeder eingesetzte Akteur hat sein bestes gegeben und vor Allem wurde die taktischen Vorgaben sehr gut verstanden und Großteils umgesetzt.

Samstag, 8. Juli 2017   17:00 Uhr

Askö Dionysen/Traun : FC Stahl Linz     5 : 1  (2:1)
Tor Stahl Linz:  Vuk Kekic

 

Fussball und Job

30.06.2017 | Kommentare

Zusammenarbeit beschlossen:


Zwischen dem Fußballklub Askö FC Stahl Linz und der staff 24 Personalservice GmbH wurde im Juni eine Zusammenarbeit beschlossen.

Ziel dieser Kooperation ist es den sehr engagierten und treuen Mitgliedern des Vereins FC Stahl Linz neben des Fußballsports auch soziale Perspektiven zu geben. Gerade in Zeiten wie diesen sollten  soziale Aspekte und die Zukunftsperspektiven der Spieler und Funktionäre eines Vereins im Vordergrund stehen.

Wir, die Funktionäre des Askö FC Stahl Linz haben uns zum Ziel gesetzt, den Verein noch familiärer als bisher zu führen und wir wollen alle Möglichkeiten ausschöpfen unseren Aktiven Vereinsmitgliedern bei Schwierigkeiten und natürlich auch bei Problemen Abseits des Sports zu helfen.

Der Vorteil für das Personalmanagement besteht vor allem darin, dass wir die Einstellung und den Charakter der zu vermittelten Spieler sehr gut kennen und so wirklich nur jene Personen an den Partner übermitteln, welche auch ernsthaft nach einem Arbeitsplatz suchen und auch bei positiver Vermittlung ihr persönliches Engagement zeigen. Gemeinsam mit unserem Partner staff24 werden die Vereinsverantwortlichen auch unsere vermittelten Personen beraten und beim Einstieg in ihr neues Berufsleben unterstützen.

Der FC Stahl Linz hat sich für die Partnerschaft mit staff24 entschieden, weil hier wirklich sehr effizient, seriös und menschlich auf die Bewerbungen eingegangen wird und wir uns in zahlreichen Gesprächen vor der Unterzeichnung dieser Partnerschaft davon eindringlich überzeugen konnten.

JUNGS IHR SEID SPITZE !!!! U14 holt sich den Meistertitel in der Oberliga Ost

25.06.2017 | Kommentare

GRATULATION an unsere Burschen, dem Trainerteam und natürlich an die Eltern unserer Helden! Obwohl es zur Hälfte der Meisterschaft mit  einem 5:6 bei Oedt einen kleinen Dämpfer gab und für viele der Meistertitel bereits Unerreichbar schien, ließen sich unsere Erfolgstrainer Anselm Pröll,  Endrico Schmoll  und Emre Mahsenoglu  nicht aus dem Konzept bringen und puschten ihre Jungs unbeeindruckt in den folgenden Spielen und im Meisterschaftsfinish zu fulminanten Siegen.  Da die Konkurrenten SPG Oedt/Dionysen und Union Haid in den letzten Runden jeweils wichtige Punkte abgaben, genügte unserem Team am vergangenen Freitag bereits ein Unentschieden zum Meistertitel. Dementsprechend wurde die Taktik auch ausgerichtet. Nicht zuletzt deshalb, weil der Gegner St.Magdalena in den letzten drei Begegnungen mit Kantersiegen (7:0, 7:1 und 8:0) seine Stärke und Offensivkraft unter Beweis stellte. Die vorgegebene Taktik wurde im Spiel bei St. Magdalena von unseren Meisterhelden exzellent umgesetzt und es genügte neben zehn Topchancen ein Treffer ( Arber Gashi  per Kopf nach einem Eckball) zum Sieg!

Torschützenkönig Leonit Zekaj  mit 33 Treffern!

Obwohl U14 Stürmer Leonit Zekaj  der im Winter von Askö Ebelberg zu FC Stahl Linz wechselte bisher in jeder Partie sein Tor machte und dem ausgerechnet im Entscheidungsspiel kein Treffer gelang , dürfte ihm der Titel des Torschützenkönigs der U14 Oberliga Ost wohl nicht mehr zu nehmen sein. Es ist zwar mit der Begegnung ATSV Steyr gegen Union Ansfelden noch eine Spiel dieser Liga nicht absolviert, aber der Vorsprung von 23 Treffern auf den besten Torschützen dieser Mannschaften dürfte am Ende doch reichen.   

U14 spielt am Freitag um den Meistertitel

20.06.2017 | Kommentare

Unsere U14 vom FC Stahl Linz spielt am Freitag (23.06.2017) gegen St. Magdalena B (U14) um den Meistertitel der Gruppe: F-Region Ost U14 Oberliga.
Beginn ist um 18:00 Uhr in  Linz/Urfahr (Magdalenastadion) 


Den Titel des Torschützenkönigs ist unseren Leonit Zekaj so gut wie sicher nicht mehr zu nehmen. (Derzeit 33 Tore) Da kann man einfach nur sagen: Super Jungs... alle miteinander. Wir sind stolz auf euch ;-)


Also kommt bitte alle vorbei und unterstützt unsere Jungs um den Titel zu holen.

Spielerauswahl