NAMENSAENDERUNG !!! AUS SK VÖEST LINZ WIRD FC ???

04.01.2014 | Kommentare (0)

Laut einem Präsidiumsbeschluß des SK VÖEST (Gesamtverein) wurde es uns untersagt, über den Werkszaun hinaus, an diversen Meisterschaften teilzunehmen! So darf auch die Teilnahme an der laufenden DSG Meisterschaft nicht mehr unter diesem Namen vollzogen werden!
Auch wenn dieser Beschluß selbst für uns sehr schwer nachvollziehbar ist, sehen wir dies nicht als Niederlage, sondern vielmehr als eine große Chance uns weiter zu entwickeln.
Es würde auch nicht viel Sinn machen über das Wie und Warum dieses Beschlusses nachzuforschen und mit den Präsidiumsmitgliedern zu sprechen, da leider der Sport den wir ausüben im SK VÖEST nicht den ihm gebührenden Stellenwert bekommen sollte, was vermutlich auch mit der Geschichte des Fussballs im Werk zusammenhängt.

Da wir jedoch das bereits aufgebaute nicht von Heute auf Morgen hinwerfen, werden wir einen neuen Klub gründen. In den nächsten Wochen werden alle möglichen Optionen geprüft und die Mannschaft wird vorerst unter dem Namen FC STAHL 14 (Bereits bei der DGS Waldegg - Hallenmeisterschaft am 4.Jänner 2014) antreten. Auch mit allen bisherigen Unterstützern wird es Gespräche geben und das Ziel ist es jetzt Sponsoren und Partner zu finden, mit denen wir gemeinsam das Ziel "Einstieg in den oberösterreichischen Fußballverband" erreichen können.

Es ist sehr erfreulich, daß alle jene Spieler mit denen wir bereits gesprochen haben unserem Klub die Treue halten, egal unter welchen Namen und in welcher Form (Auch Kooperationen sind möglich) wir weitermachen. 


Ein sportliches GLÜCK AUF
Manfred Wolfsegger 

 

Kommentare


Noch keine Kommentare vorhanden.

Spielerauswahl