JUNGS IHR SEID SPITZE !!!! U14 holt sich den Meistertitel in der Oberliga Ost

25.06.2017 | Kommentare (0)

Spielbericht

Datum: Fr 23.06.2017 18:00Linz/Urfahr (Magdalenastadion)
St. Magdalena B (U14)

0 : 1

(0 : 1)

FC Stahl Linz (U14)
St. Magdalena B (U14)
FC Stahl Linz (U14)

Nr.Startelf St. Magdalena B (U14)Tore
T
Paul Ursprung
4
Simon Johannes Huber
7
Julian Sams
9
Benjmin Schwab
10
Nico Korous
11
Gerfried Kammler
14
Manuel Traxler
17
Florian Artner
22
David Primetzhofer
24
Felix Steinbüchler
27
Dominik Strobl

Nr.Ersatzsp. St. Magdalena B (U14)Tore
13
Paul Pargfrieder
25
Maximilian Doan Vu

Spielverlauf


Details

SR: Philipp Kratky
Min.Ereignis
23 FC Stahl Linz (U14) Tor Arber Gashi [TOOOOR !!!! zur Führung für Stahl]
29 St. Magdalena B (U14) Spielerwechsel Paul Pargfrieder (Manuel Traxler)
80 FC Stahl Linz (U14) Gelbe Karte Leonit Zekaj [Blaue Karte wegen Foul]


GRATULATION an unsere Burschen, dem Trainerteam und natürlich an die Eltern unserer Helden! Obwohl es zur Hälfte der Meisterschaft mit  einem 5:6 bei Oedt einen kleinen Dämpfer gab und für viele der Meistertitel bereits Unerreichbar schien, ließen sich unsere Erfolgstrainer Anselm Pröll,  Endrico Schmoll  und Emre Mahsenoglu  nicht aus dem Konzept bringen und puschten ihre Jungs unbeeindruckt in den folgenden Spielen und im Meisterschaftsfinish zu fulminanten Siegen.  Da die Konkurrenten SPG Oedt/Dionysen und Union Haid in den letzten Runden jeweils wichtige Punkte abgaben, genügte unserem Team am vergangenen Freitag bereits ein Unentschieden zum Meistertitel. Dementsprechend wurde die Taktik auch ausgerichtet. Nicht zuletzt deshalb, weil der Gegner St.Magdalena in den letzten drei Begegnungen mit Kantersiegen (7:0, 7:1 und 8:0) seine Stärke und Offensivkraft unter Beweis stellte. Die vorgegebene Taktik wurde im Spiel bei St. Magdalena von unseren Meisterhelden exzellent umgesetzt und es genügte neben zehn Topchancen ein Treffer ( Arber Gashi  per Kopf nach einem Eckball) zum Sieg!

Torschützenkönig Leonit Zekaj  mit 33 Treffern!

Obwohl U14 Stürmer Leonit Zekaj  der im Winter von Askö Ebelberg zu FC Stahl Linz wechselte bisher in jeder Partie sein Tor machte und dem ausgerechnet im Entscheidungsspiel kein Treffer gelang , dürfte ihm der Titel des Torschützenkönigs der U14 Oberliga Ost wohl nicht mehr zu nehmen sein. Es ist zwar mit der Begegnung ATSV Steyr gegen Union Ansfelden noch eine Spiel dieser Liga nicht absolviert, aber der Vorsprung von 23 Treffern auf den besten Torschützen dieser Mannschaften dürfte am Ende doch reichen.   

Kommentare


Noch keine Kommentare vorhanden.

Spielerauswahl