Nächstes Spiel - Sa 27.08.2016 15:00 113 SV Chemie Sportplatz
SV Chemie Linz (Res)
Res: 15:00, KM: 17:00 DownloadPDF
SPG FC Stahl Westbahn Linz (Res)
SV Chemie Linz (Res)
Zeit bis zum nächsten Spiel
SPG FC Stahl Westbahn Linz (Res)
  • 10378
  • 10390
  • 10394
  • 10401

Marek Facuna schießt Reserve zum 5:1 Sieg

22.08.2016 | Kommentare

Vom Können und von der Schnelligkeit gehört Neuerwerbung Facuna Marek  eigentlich in die Kampfmannschaft. Weil aber nur zwei Nicht-Verbandsspieler dort spielen durfte, agierte er mit seinen Landsmännern  Jozef Klokocik  und Tomas Bukovina  in der Reservemannschaft. Diese kam von Minute zu Minute immer besser in die Partie. Facuna Marek  sorgte in der Offensive neben Patrick Schmied  für viel Wirbel und erzielte dabei sämtlich Tore beim klaren 5:1 Erfolg.

Start in die neue Saison !!!

20.08.2016 | Kommentare

Endlich geht es wieder los! Sonntag um 15:00 Uhr mit dem Spiel der Reserven zwischen unseren Jungs und St.Martin/Traun wird die neue Saison eingeläutet. Um 17:00 will die KM der SPG Stahl Westbahn Linz gegen die Truppe von Trainer Jürgen Panis gleich zum Start wichtige Punkte holen.
Die Spielgemeinschaft des FC Stahl und Westbahn Linz hofft auf Unterstützung ihrer Fans zum Saisonstart.  

4:3 im letzten Testspiel vor Saisonbeginn

13.08.2016 | Kommentare (1)

In den ersten 45 Minuten konnte unsere Mannschaft ihr gewohntes Offensivspiel aufziehen. Die Langensteiner fanden in dieser Spielzeit kaum in den gegnerischen Strafraum und die SPG Stahl Westbahn konnte bis zur Pause einen 3:0 Vorsprung erarbeiten. Beim 1:0 köpfelte ein Spieler der Langensteiner ins eigene Tor. Facuna Marek  konnte nach schönem Angriff zum 2:0 abschließen und nach toller Flanke von Ivan Pavlovic  stellte Dino Zeric  per Kopf auf 3:0.
Durch die Spielerwechsel zur und wenige Minuten nach der Pause wurde der Spielfluss und damit auch das Offensivspiel nach und nach gebrochen und der ATSV Langenstein kam besser in die Partie. Wenn auch teilweise glücklich, konnten unsere Gäste Tor um Tor aufholen und nach 78 Minuten stand es sogar 3:3. Weil jedoch der eingewechselte Muaz Iljazi  kurz danach aus 18 Meter einen Schuss wagte und der Ball dem Schlussmann durchrutschte endete das Spiel (Unzählige Chancen und 3 Stangenschüsse) mit einem hochverdienten Sieg unserer Elf. 

Platzwechsel für das Testspiel gegen Langenstein

11.08.2016 | Kommentare

Weil die Sportanlage in Langenstein wegen der heftigen Regenfälle nicht Benutzbar ist wird das Spiel am Freitag, 12.08.2016 (Anpfiff 18:00 Uhr) auf der Westbahn-Anlage ausgetragen.

Spielerauswahl